Fabrizio Levita

Fabrizio Levita

Sänger, Entertainer und Moderator

Der charmante Italiener Fabrizio Levita begann seinen Durchbruch als Sanger und Komponist im Oktober 2003 als Mitglied der Boyband „Overground“, die mit über 300.000 verkauften Tonträgern als Siegerband der damaligen Castingshow „Popstars“ hervorging. 2004 komponierte er für Eurosport dann den offiziellen Olympiasong, welchen er live in Athen präsentierte. Anschließend angelte Fabrizio sich die Hauptrolle im weltgrößten Revuetheater, dem Friedrichstadtpalast. Darauf folgte eine Japan-Tour gemeinsam mit den „12 Tenors“ sowie viele weitere, große Auftritte mit namhaften Kunstlern, TV-Show Auftritte und Kompositionen sowie Werbegesange für zahlreiche Radiosender und bekannte Markenprodukte in 5 Sprachen. Zuletzt war er als Solist bei Europas größter Weihnachts-Show „White Christmas“ in Deutschlands größten Hallen zu sehen. Auch bei Ihrer Veranstaltung wird er seinen italienischen Charme auf der Bühne versprühen und die Zuschauer mit seinem gefühlvollen Gesang zu Tränen rühren um sie im nächsten Augenblick mit seiner groovigen Band und 3-sprachigem Repertoire von den Stuhlen zu reißen.